Shea Körpersahne unbeduftet
€9,90 zzgl. Versandkosten

Shea Körpersahne unbeduftet

Sheabutter mit Mandelöl und Vitamin E aufgeschlagen zu einer sahnigen Konsistenz. Eine Pflege - Luxus - Bombe schlechthin. Besonders sehr trockene Haut, Neurodermitis und Schuppenflechte kann von ihr verwöhnt werden und sich regenerieren.

Verfügbarkeit
Auf Lager
Teilen

Informationen

Sheabutter ist sehr reichhaltig an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Aber auch die anderen Inhaltsstoffe die in der Sheabutter vorhanden sind, machen die Sheabutter zu einer ganz besonderen Substanz die sich daher als Heilmittel für bestimmte Krankheiten eignet. Wichtig Inhaltsstoffe die in Sheabutter gefunden werden sind:

  • Vitamin E
  • Beta Karotin
  • Omega 3 Fettsäuren
  • Allantoin
  • Ölsäuren
  • Stearinsäure
  • Linolsäure
  • Palmitinsäure
  • Treterpenen
  • Triterpenalkohol

Jedes dieser Inhaltsstoffe hat seine eigene spezielle Wirkung und in der Zusammensetzung ist Sheabutter geradezu ein Wundermittel. Allantoin zum Beispiel hat entzündungshemmende Eigenschaften. Dieser Wirkstoff ist wichtig bei der Wundheilung. Aber auch bei Hautkrankheiten und Ausschlag kann dieser Wirkstoff einen großen Unterschied machen. Der Einsatz bei Neurodermitis empfiehlt sich auf jeden Fall, aber auch andere Hautprobleme können mit der Sheabutter ohne weiteres behandelt werden. Die Sheabutter hilft außerdem bei der Regeneration und Aufbau von Zellen weshalb dieses Fett gerne als Anti-Aging Mittel verwendet wird. Die Substanzen in der Sheabutter wirken außerdem pflegend auf die Haut und können sehr gut bei trockener Haut eingesetzt werden. Die Haut wird elastischer und geschmeidiger. Auch erwähnenswert ist der natürliche Sonnenschutz den man durch den Gebrauch der Sheabutter erhält. Wer sich gerne sonnt oder regelmäßig das Solarium besucht, sollte die Sheabutter vorher und nachher auftragen. So wird die Haut geschützt und verliert nicht an Feuchtigkeit. Der Alterungsprozess wird verlangsamt. Wirksam ist diese Creme auch bei der Verringerung von Narben.

Anwendungsgebiete von Sheabutter

Sheabutter kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Natürlich ist es weitgehend bekannt das Sheabutter gut für die Haut ist. Was allerdings weniger bekannt ist, ist, das die Anwendung bei Gelenkschmerzen ebenfalls empfohlen wird. Man kann dazu die Sheabutter einfach in die betreffende Stelle einmassieren. Auch bei Rheuma ist Sheabutter durchaus empfehlenswert. Allerdings sollte die Anwendung hier regelmäßig erfolgen, um die bestmöglichen Resultate zu erzielen. Aber nicht nur Menschen mit Gelenkschmerzen und Rheuma werden eine Massage mit Sheabutter genießen. Die Butter hat einen sehr angenehmen, süßlichen Geruch und durch die Körperwärme verflüssigt sich die Butter, so das man auch sensible Haut, wie zum Beispiel kleine Kinder sehr gut mit der Sheabutter massieren und einreiben kann. Im Allgemeinen kann man die Anwendung von Sheabutter für jedermann empfehlen. Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

  • trockene und rissige Haut
  • Hautprobleme wie Neurodermitis und Ekzeme
  • als Anti-Aging Produkt
  • bei der Narbenbehandlung
  • Allergien
  • für die Wundheilung
  • bei Sonnenbrand
  • gegen Schuppen
  • trockene Haare und Spliss
  • Gelenkschmerzen und Rheuma

Inhaltsstoffe:

Butyrospermum Parkii (SheaButter,Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter,Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil

Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil,Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil,

Zea Mays starch, Vitamin E Acetate, 

 

Bitte immer kühl aufbewahren und mit einem Spatel entnehmen, so wird das manuelle Einführen von Keimen gemindert. Die Halbarkeit dieses Produkts wird so mit gesichert.

 

 

Bewertungen

Kein Bewertungen

Eigene Bewertung erstellen
* Pflichtfelder
Senden

Eigenschaften

Keine Spezifikationen gefunden

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »